Wichtig: Wenn Sie ein Upgrade von Microsoft 365 Mid-size oder Microsoft 365 Small Business Premium-Plänen auf Microsoft 365 Apps für Unternehmen oder Microsoft 365 Business Standard-Pläne durchführen, wird Skype for Business von Ihrem Computer entfernt. Sie müssen Skype for Business Basic installieren, um die Funktionalität zurückzubekommen. Weitere Informationen. Wenn Skype for Business überhaupt nicht aufgeführt ist, ist es nicht in Ihrem Microsoft 365-Geschäftsplan enthalten – ODER – Ihr Administrator hat Ihnen keine Lizenz zugewiesen. Bitten Sie Ihren Administrator (die Person, die Ihnen Anmeldeinformationen gegeben hat) um Hilfe. Skype wurde erstmals am 29. August 2003 von Skype Technologies veröffentlicht. 2011 wurde es von der Microsoft Corporation übernommen. Seit der Übernahme integriert Microsoft Skype in seine eigenen Kernprodukte. Im Jahr 2015 hat Microsoft seine primäre Messaging-App für Unternehmen, die als Lync bekannt sind, durch das neue Skype for Business ersetzt. Es kombiniert Elemente und Funktionen von Lync und der Consumer-Version von Skype. Wählen Sie am unteren Bildschirmrand Speichern aus, um die Datei setupskypeforbusinessentryretail.exe auf Ihren Computer herunterzuladen.

Nachdem die Datei setupskypeforbusinessentryretail.exe heruntergeladen wurde, wählen Sie Ausführen aus. Herunterladen und Installieren von Skype for Business mit Microsoft 365 (in diesem Artikel) Wenn Sie Skype for Business Basic für eine große Anzahl von Personen in Ihrem Unternehmen bereitstellen möchten, finden Sie unter Bereitstellen des Skype for Business-Clients in Microsoft 365 Informationen zu Bereitstellungstools, die Sie verwenden können. Kleine Unternehmen sollten die SFB für ihre Kommunikationsbedürfnisse genau unter die Lupe nehmen. Das heißt, wenn sie Office 365 nicht bereits abonnieren, das es bündelt. Große Unternehmen möchten möglicherweise die robusteren Funktionen von vollwertigen VOIP-Diensten oder Teams. Seine Einfachheit ist seine Forte. Microsoft Teams – der Ersatz für SFB – kann unübersichtlich und weniger intuitiv erscheinen, wenn auch leistungsfähiger. Slack ist eine weitere sehr beliebte Alternative. Es hat eine der besten UIs in der Branche; Massenakzeptanz, so dass Sie verpflichtet sind, andere in Ihrer Organisation zu finden, die einige Erfahrung mit ihr haben; und ein Ziel auf dem Rücken gemalt: Microsoft entwickelte Teams, um mit ihm zu konkurrieren. Ich benge Skype für das Geschäft auf meinem iPhone seit mehr als 3 Jahren und konnte mich immer darauf verlassen, um unterwegs an Meetings teilzunehmen.

share this: Facebooktwittergoogle_plusredditpinterestlinkedintumblrmail