Das Herunterladen kann auch ein besseres Audioerlebnis bedeuten. Im Einstellungsmenü, das das Zahnradsymbol in der oberen rechten Ecke des Startbildschirms ist, gibt es eine Option, um eine Qualitätsstufe für heruntergeladene Dateien auszuwählen. Das gleiche kann auch für das Streaming von Musik getan werden, aber Spotify verwendet standardmäßig Automatisch, was die Audioqualität senkt, um Daten zu speichern. Das Herunterladen im Voraus über WiFi bedeutet, dass man die Qualität so hoch wie möglich ankurbeln kann (oder so hoch, wie es der Speicherplatz des Geräts zulässt). Wenn Sie auf die Schaltfläche “Konvertiert” auf der linken Seite klicken oder direkt zu dem Ausgabeordner gehen, den Sie in Schritt 3 angepasst haben, können Sie alle heruntergeladenen Songs Ihrer Playlist von Spotify Free finden. 3. Schalten Sie den Hebel neben der Option “Download” ein. Sie wissen, dass Sie es aktiviert haben, wenn es grün wird. 3. Tippen Sie in der Wiedergabeliste auf die Schaltfläche “Herunterladen”, damit der Umschalter grün wird. Dies wird sofort die Songs in Ihrer Playlist herunterladen.

Drehen Sie den Schalter auf die Schaltfläche “Download”, um die Songs in Ihrer Playlist herunterzuladen und sie offline anzuhören. Taylor Lyles/Business Insider Hallo! Ich verwende Spotify 0.7.4.35, auf meinem iPhone 4s iOS 6.1.3. Im Online-Modus funktioniert Spotify ok, aber ich kann keine Wiedergabelisten in den Offline-Modus herunterladen. Ich schalte “offline verfügbar” auf einer Playlist ein, aber die Songs… Der Hauptgrund, eine Spotify-Playlist herunterzuladen, ist der Komfort, lokale Dateien zu haben. Schlechter Empfang und mobile Datenobergrenzen werden kein Problem mehr sein. Dies ist besonders vorteilhaft für alle, die in Spotifys wachsende Bibliothek von Original-Podcasts investiert haben. Es ist sinnvoller, stundenlang aufgezeichnete Audiodaten zu Hause über WiFi herunterzuladen, als sie über mobile Daten zu streamen. 1.

Öffnen Sie Spotify. 2. Tippen Sie auf Ihre Bibliothek. 3. Tippen Sie auf Wiedergabelisten. 4. Wählen Sie eine Wiedergabeliste aus. 5. Schalten Sie den Schalter “Download” ein. Wenn Sie Premium haben, können Sie Ihre Lieblings-Songs, Alben, Wiedergabelisten und Podcasts herunterladen, so dass Sie sie ohne Internetverbindung hören können. 3. Sobald der Download abgeschlossen ist, wird ein kleines grünes Symbol neben dem Namen der Wiedergabeliste in der Seitenleiste angezeigt, und Sie können die Songs in Ihrer Playlist auch offline wiedergeben.

Um mit dem Herunterladen zu beginnen, öffnen Sie einfach eine Playlist in der Spotify App und tippen Sie auf den Schieberegler auf der rechten Seite, direkt unter der grünen Play- oder Shuffle-Taste. Dadurch wird ein sequenzieller Download jedes Songs in der Wiedergabeliste auf dieses lokale Gerät gestartet. Während es möglich ist, einzelne Songs später zu entfernen, ist der beste Weg, Songs zum Herunterladen zu kuratieren, eine manuelle Playlist zu erstellen und diese stattdessen herunterzuladen. Um dies zu erreichen, tippen Sie auf die Menüschaltfläche (dargestellt als drei Punkte, die vertikal gestapelt sind) auf einem beliebigen Song und wählen Sie Zur Wiedergabeliste hinzufügen aus. Es wäre sinnvoll, der Wiedergabeliste einen Namen zu geben, der ihren Zweck als Warenkorb für Ihre Downloads angibt. Aktivieren Sie den Schalter “Download” auf Ihren Wiedergabelisten Ihrer Wahl, und Spotify beginnt mit dem Herunterladen der Songs. Taylor Lyles/Business Insider Während ein Spotify Premium-Abonnement es einfach macht, bestimmte Tracks Ihrer Wahl zu hören, sind Playlists das wahre Fleisch des Dienstes. Spotifys musikalische Kuration ist erstklassig, und diesen Vorteil zu nutzen, bedeutet, sich auf vorgefertigte Playlists zu verlassen. Darüber hinaus können Benutzer Wiedergabelisten manuell erstellen und freigeben oder sogar eine öffentliche Wiedergabeliste öffnen und Freunde Songs hinzufügen lassen. Ohne Wlan bedeutet das Hören von Wiedergabelisten jedoch das Streaming mehrerer, hochwertiger Songdateien über drahtlose Daten. Abgesehen von der Frage, dass diese Dateien in Richtung der monatlichen Datengrenze schleichen, macht es auch den Dienst abhängig von einem starken drahtlosen Signal. 2.

Schalten Sie die Schaltfläche “Download” ein, um mit dem Herunterladen Ihrer Musik zu beginnen. Sie wissen, dass diese Option aktiviert ist, da der Schalter grün wird.

share this: Facebooktwittergoogle_plusredditpinterestlinkedintumblrmail