Sie sollten auch bedenken, dass ein Mieter, der seinen Mietvertrag kündigen möchte, wahrscheinlich damit rechnen wird, seine Kaution zu verlieren. In diesem Fall sind sie eher geeignet, die Einheit absichtlich zu beschädigen oder die Miete sowieso nicht zu zahlen. Sie benötigen diese Anzahlung, um die Reparaturen vorzunehmen und dann einen Anspruch auf nicht eingezogene Miete einzureichen. Wenn Sie erwägen, solche Bestimmungen in Ihren Mietvertrag aufzunehmen, wird dringend empfohlen, dass sie so genau wie möglich spezifisch sind. Legen Sie beispielsweise einen Abstand von der Quelle der Belästigung fest und geben Sie die Unannehmlichkeiten an, die die Klausel auslösen, zusammen mit einer vorgeschriebenen Kündigungsfrist, um den Vermieter zu informieren, wenn Sie diese Bestimmung ausüben. Kann der Mieter den Mietvertrag vorzeitig beenden und die Räumlichkeiten räumen, wenn der Vermieter sich weigert, die Immobilie zu befestigen? In dieser Klausel wird ausdrücklich festgelegt, wessen Aufgabe es ist, kleinere und wichtige Probleme in den Räumlichkeiten zu beheben und zu definieren, was geringfügige und größere Reparaturen sind. Optional kann der Mieter einen Teil einschließen, der es ihm ermöglicht, den Mietvertrag vorzeitig zu kündigen, wenn der Vermieter sich weigert, größere Reparaturen durchzuführen, wodurch die Gesundheit und Sicherheit des Bewohners gefährdet wird. Ein weiterer Auslöser ist, wenn der Eigentümer das Hauptproblem nicht innerhalb einer angemessenen Frist behebt. Wichtig: Bitte beachten Sie, dass die Mindestmietdauer für private Wohnimmobilien in Singapur von sechs aufeinanderfolgenden Monaten zuvor auf drei gerade Monate reduziert wurde, während die für HDB-Wohnungen bei sechs Monaten bleibt. Das bedeutet, dass private Eigentumswohnungen und Grundstücke nicht für weniger als drei Monate vermietet werden können, während HDB-Wohnungen für mindestens sechs Monate vermietet werden müssen. Denken Sie daran, dass die meisten Gerichtsbarkeiten Vermieter verpflichten, den Verlust von Mieteinnahmen zu mildern, indem sie angemessene Versuche unternehmen, einen Ersatzmieter zu finden. Das bedeutet, dass, wenn Sie ausziehen und Ihr Vermieter keine Anstrengungen unternimmt, um einen neuen Mieter zu finden, sie Nicht immer Sie für die Miete verantwortlich machen können.

In erster Linie gibt es einen Verlust an Mieteinnahmen. Einen Ersatzmieter zu finden, erfordert Zeit und Mühe, und die Leerung der Immobilie wäre ein erheblicher Verlust. Um dies zu mildern, können Sie als Mieter nach einem Mandanten suchen, der Ihren Mietvertrag bis zum Ende seiner Laufzeit übernimmt. Bevor Sie jedoch selbst nach einem Ersatzmieter suchen, sollten Sie sicherstellen, dass der Vermieter dieser Vereinbarung zustimmt und bereit ist, dafür zu sorgen, dass der Ersatzmieter den gleichen Mietbetrag zahlt. Manchmal kann dies dazu führen, dass die Miete des Ersatzmieters bis zur Kündigung des Mietverhältnisses subventioniert wird. Ebenso haben Vermieter das Recht, den Mietvertrag vorzeitig zu kündigen – auch wenn es für Vermieter relativ selten ist. Im Großen und Ganzen gibt es zwei Situationen, in denen dies geschehen kann. Je nachdem, ob solche Bestimmungen im Mietvertrag vorgesehen sind oder der Vermieter dem zugestimmt hat, kann die Miete durch solche Schäden und Aufwendungen ausgeglichen werden. Aber es ist noch besser, wenn der Vertrag solche Situationen abdeckt, einschließlich einer Klausel, die eine vorzeitige Kündigung des Mietverhältnisses ermöglicht, wenn der Grundstückseigentümer seine Pflichten im Vertrag nicht erfüllt. Verstößt der Mieter gegen den Mietvertrag, hat der Vermieter das Recht, den Mietvertrag früher zu kündigen und den Mieter zu vertreiben. Kein finanzieller Nachteil bei Untervermietung über die gleiche Vermietung Agentur Zum größten Teil werden Sie zu den Bedingungen Ihres Mietvertrages gehalten.

Dennoch gibt es einige rechtliche Gründe für den Bruch eines Mietvertrags, daher ist es wichtig, die Gesetze Ihrer Gerichtsbarkeit zu kennen. Grundsätzlich hängen die Auswirkungen davon ab, was im Mietvertrag festgelegt ist. Deshalb ist es wichtig, einen umfassenden Mietvertrag mit Klauseln zu haben, die es dem Mieter oder Vermieter ermöglichen, den Vertrag zu kündigen und die Art und Weise für solche Situationen vorschreibt.

share this: Facebooktwittergoogle_plusredditpinterestlinkedintumblrmail